Vorsorge - selbstbestimmt und individuell die letzte Ruhe finden​

Schon zu Lebzeiten können Sie für sich selbst oder einen Angehörigen einen Ruhebaum oder eine einzelne Ruhestätte auswählen.

Diese Vorsorge trägt in vielen Fällen zu einer Entlastung im eigentlichen Trauerfall bei. Gleichzeitig gibt dies die Möglichkeit seine letzten Angelegenheiten eigenständig und selbstbestimmt zu regeln. Für die Hinterbliebenen ist die Gewissheit beruhigend im Sinne des Verstorbenen zu handeln, ihn beizusetzen an dem Ort, den er selbst dafür bestimmt hat.

Familien oder Freunde können auch eine Tradition des Baumtages ins Leben rufen und somit im Kreise der Liebsten schöne Erinnerungen sammeln, auf die sie später einmal gerne zurückblicken werden.

Das Vorsorgekonzept schafft Klarheit und erleichtert Ihnen den Weg. Schon zu Lebzeiten zu wissen, wo einmal die letzte Ruhestätte sein wird, ist für viele ein beruhigender Gedanke. Der erste Schritt für Ihre persönliche Vorsorge ist eine unverbindliche Waldführung in der Waldruh Dietramszell.

Wir informieren Sie in kleinen Gruppen bei einem Waldspaziergang über das Konzept der Waldruh. Dazu gehören die verschiedenen Grabarten, die Möglichkeiten Ihren Baum zu finden und Informationen zum Ablauf einer Beisetzung in der Waldruh Dietramszell.
Wir nehmen uns auch Zeit für Ihre individuellen Fragen. So können Sie ein Gefühl dafür entwickeln, ob die Waldruh Dietramszell zu Ihnen passt.

Besuchen Sie uns in Dietramszell und lernen Sie uns und das Konzept der Waldruh persönlich kennen.

Baumauswahl in der Waldruh Dietramszell

Die Waldruh Dietramszell bietet unterschiedliche Waldbereiche.

Neben über dem in Jahrzehnten gewachsenem Mischwald schließt sich ein Hain junger Ahornbäume an.
Altehrwürdige Buchen bieten eine besondere Atmosphäre und regen zum Nachdenken an. Auch findet man in dem natürlich gewachsenen Mischwald große Tannen, Douglasien, Lärchen, Birken, Kirschen, Linden und Erlen.

Wenn Sie direkt bei einer Führung Ihren Baum gefunden haben, kann durch den Mitarbeiter der Waldruh eine Reservierung vorgenommen werden.  Benötigen Sie noch Zeit oder einen individuellen Termin, um
weitere Details zu klären, können Sie dies im Anschluss vor Ort oder auch telefonisch unter +49 (0)8027 90806 – 0 vereinbaren.

Kostenaufwand in der Waldruh Dietramszell

Sie erwerben entweder das Nutzungsrecht für einen Familienbaum, mit bis zu
12 Urnenplätzen für die Laufzeit bis 2099 oder einen Ruheplatz an einem Gemeinschaftsbaum für 25 Jahre ab dem Zeitpunkt ihres Ablebens.

Die jeweilige Beisetzungsgebühr wird fällig nach Durchführung
der Urnen-Beisetzung.

Die einmaligen Kosten für das Nutzungsrecht für einen Baum oder
einen Ruheplatz richten sich nach mehreren Kriterien
wie z.B. Baumart, Lage, Dimension und Besonderheit des Baumes
und der direkten Umgebung

Einzelne Ruheplätze an einem Gruppenbaum können z.B. ab € 550 (Kategorie 1) erworben werden.
Die Kosten für einen Platz an einem Gruppenbaum beginnen bei Selbstauswahl bei € 850 (Kategorie 2) pro Platz und enden bei € 1.950 (Kategorie 7) pro Platz.

Der Preis für einen Familien-/Freundschaftsbaum liegt je nach Kategorie zwischen € 3.900 und € 9.500
Detaillierte Informationen zur Preisstaffelung erhalten Sie vor Ort oder bei einer telefonischen Beratung.

Nutzungsrecht in der Waldruh Dietramszell

Das Nutzungsrecht für eine Ruhestätte oder einen Ruhebaum entsteht
mit der Zahlung der Grabnutzungsgebühr auf Basis des Bescheides der Gemeinde Dietramszell. Sie werden
im Baumregister eingetragen und erhalten eine Urkunde über das Nutzungsrecht für den Baum bzw.
den Baumplatz. Außerdem erhalten Sie einen Lageplan, damit Sie ihren Baum jederzeit wiederfinden.

Rechtliche Nachfolge in der Waldruh Dietramszell

Der Nutzungsberechtigte eines Familienbaumes soll oder kann für den Fall
seines Ablebens einen Nachfolger im Nutzungsrecht bestimmen. Sonst gilt die Erbfolge.

Der Sternschnuppenbaum soll ein Platz sein, der Ruhe schenkt und Kraft gibt.

Der Sternschnuppenbaum soll allen Eltern, die ein Kind vor der Geburt oder bis zum
10. Lebensjahr verloren haben, einen Ort des Abschieds und der Trauer bieten.
Ein Baum inmitten eines Waldes kann den Schmerz nicht nehmen aber durch
die Kraft und Stärke der Natur vielleicht etwas erträglicher machen.
Wir von der Waldruh Dietramszell schenken Ihnen diesen Ort der Ruhe.
Der Platz an einem Sternschnuppenbaum ist kostenfrei, es fallen nur die
Beisetzungsgebühren an.

Leistungen und Kosten für die Beisetzung in der Waldruh Dietramszell

Die Beisetzungsgebühr beinhaltet folgende Leistungen:

Vorgespräch
Aufbewahrung und Bereitstellen der Urne am Andachts-Pavillon, Andachtsplatz oder Baum
Grabschaffung und -schließung
Begleitung der Trauerfeier
Nutzung des Andachts-Pavillons oder des Andachtsplatzes
Graviertes Namensschild

Die Beisetzungsgebühr beträgt aktuell:
Montag-Freitag:  370 €
Samstags:            490 €

Schon zu Lebzeiten können Sie
für sich selbst oder einen Angehörigen
einen Ruhebaum oder eine einzelne Ruhestätte auswählen.

Diese Vorsorge trägt in vielen Fällen zu einer Entlastung im eigentlichen Trauerfall bei. Gleichzeitig gibt dies die Möglichkeit seine letzten Angelegenheiten eigenständig und selbstbestimmt zu regeln. Für die Hinterbliebenen ist die Gewissheit beruhigend im Sinne des Verstorbenen zu handeln, ihn beizusetzen an dem Ort, den er selbst dafür bestimmt hat.

Familien oder Freunde können auch eine Tradition des Baumtages ins Leben rufen und somit im Kreise der Liebsten schöne Erinnerungen sammeln, auf die sie später einmal gerne zurückblicken werden.

Das Vorsorgekonzept schafft Klarheit und erleichtert Ihnen den Weg. Schon zu Lebzeiten zu wissen, wo einmal die letzte Ruhestätte sein wird, ist für viele ein beruhigender Gedanke. Der erste Schritt für Ihre persönliche Vorsorge ist eine unverbindliche Waldführung in der Waldruh Dietramszell.

Wir informieren Sie in kleinen Gruppen bei einem Waldspaziergang über das Konzept der Waldruh. Dazu gehören die verschiedenen Grabarten, die Möglichkeiten Ihren Baum zu finden und Informationen zum Ablauf einer Beisetzung in der Waldruh Dietramszell.
Wir nehmen uns auch Zeit für Ihre individuellen Fragen. So können Sie ein Gefühl dafür entwickeln, ob die Waldruh Dietramszell zu Ihnen passt.

© 2020 Waldruh-Dietramszell